Homepage Rezepte Kartoffelgratin Dauphinois

Rezept Kartoffelgratin Dauphinois

Die einfachste Form des Auflaufs, aber alles andere als primitiv. Für den Kartoffelliebhaber ist dieses Gratin fast nicht mehr zu übertreffen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine breite Gratinform mit Knoblauch ausreiben, mit Butter einfetten. Kartoffeln waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben. Ei und Milch verquirlen, mit den Kartoffeln vermischen. Die Kartoffeln sollen nicht aneinander kleben.
  2. Die Kartoffeln in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Mit Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 40-50 Min. goldbraun backen. Mit gemischtem Salat und Letscho servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(19)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

28 schnelle Aufläufe & Gratins

28 schnelle Aufläufe & Gratins

Wie gelingt ein luftiges Kartoffelpüree?

Wie gelingt ein luftiges Kartoffelpüree?