Rezept Kartoffelsalat à la française

Line

Ein Salat mit französischem Flair: Die Kartoffeln werden mit Artischockenböden, Tomaten, Rucola und Sardellenfilets veredelt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

3
2 EL
4 EL
Weinessig
1 TL
Dijonsenf
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten; mit Wasser bedeckt in 20-25 Min. weich garen. Noch warm pellen, mindestens 1 Std. abkühlen lassen. Die Eier in 6 1/2 Min. wachsweich kochen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Kerne und Stielansätze entfernen; Tomaten in schmale Spalten schneiden. Artischocken abtropfen lassen und vierteln oder achteln.

  2. 2.

    Den Knoblauch schälen, klein würfeln und mit Öl, Essig, Senf und 3 EL Wasser verrühren. Salzen und pfeffern. Kartoffeln, Tomaten und Artischocken vorsichtig vermengen. Mit der Vinaigrette verrühren, 10 Min. durchziehen lassen, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Die Eier pellen und vierteln. Rucola waschen und trocken schütteln, die Stiele wegschneiden. Die Blätter grob hacken und auf vier Teller verteilen. Kartoffelsalat und Eier darauf anrichten. Sardellenfilets leicht zerzupfen und auf dem Salat verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login