Homepage Rezepte Kartoffelsalat mit Radieschen und Rauke

Zutaten

1 Bund Radieschen
80 ml Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
50 ml Apfelessig
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
½ TL Zucker
1 Lorbeerblatt
1 Bund Dill

Rezept Kartoffelsalat mit Radieschen und Rauke

Rezeptinfos

60 bis 90 min
375 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Rauke waschen, trocken schleudern und beiseitestellen. Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und mit Strunk in 1 cm breite Spalten schneiden. Radieschen waschen, putzen, vierteln und beiseitestellen.
  2. In einem flachen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelspalten darin glasig anschwitzen. Kartoffeln dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Gemüsebrühe und Apfelessig zugießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den ungeschälten Knoblauch zerdrücken und mit dem Lorbeerblatt einlegen. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. weich garen. Beiseitestellen und 30 Min. ziehen lassen. Radieschen dazugeben und alles noch weitere 5 Min. marinieren.
  3. Die Hälfte des Kartoffelsuds in eine kleine Schüssel geben. Den Dill waschen, trocken tupfen und die Dillspitzen grob schneiden. Die Hälfte des Dills über die Kartoffeln und Radieschen streuen. Raukeblätter in den Sud geben und mit der anderen Hälfte der Dillspitzen marinieren.
  4. Kartoffelscheiben, Zwiebeln und Radieschen portionsweise auf großen Tellern anrichten und die marinierten Raukeblätter locker darüber verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login