Rezept Kartoffelsalat mit Würstchen

Wenn Sie keine Würstchen reinschneiden, können Sie diesen klassischen Kartoffelsalat auch zu Fleischpflanzerl oder Grillfleisch servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 635 kcal

Zutaten

450 ml
Fleischbrühe
1 EL
scharfer Senf
80 ml
Kräuteressig
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und ungeschält in einem Topf mit Salzwasser zugedeckt in 25-30 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen. Die Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch halbieren. Die Fleischbrühe mit Zwiebelwürfeln und Knoblauch erhitzen, vom Herd nehmen und 5-10 Min. ziehen lassen. Den Knoblauch entfernen und die Brühe mit Senf und Essig verrühren. Nach und nach unter Rühren zu den Kartoffeln gießen. Dann das Öl untermischen.

  3. 3.

    Würstchen ca. 5 Min. in heißem Wasser ziehen lassen, dann schräg in Scheiben schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Beides unter den Salat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Schnittlauch garniert servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login