Homepage Rezepte Kartoffelstampf mit Pilzschnitzeln

Rezept Kartoffelstampf mit Pilzschnitzeln

Das schmeckt Groß und klein. Die Pilzschnitzel sind für Babys ab dem 8. Monat geeignet, allerdings schwach gewürzt und sanft gebraten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Kartoffelstampf:

Für die Pilzschnitzel:

Zubereitung

Gemüse vorbereiten

  1. Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und grob zerteilen. Mit etwa 200 ml Wasser, Salz und 1 Prise Muskat in einem Topf aufkochen und mit geschlossenem Deckel etwa 20 Min. garen.
  2. Inzwischen die Austernpilze mit Küchenpapier säubern und flach drücken.

Schnitzel panieren & braten

  1. Die Pilze in kleine Schnitzel teilen und in Mehl wenden.
  2. Aus dem übrigen Mehl, den Eiern, Sesam, Zitronensaft, Mineralwasser, Curry, Salz und Pfeffer einen dicklichen Teig rühren.
  3. 2 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen.
  4. Bemehlte Pilze durch den Teig ziehen, kurz abtropfen lassen und nacheinander in der heißen Pfanne von beiden Seiten knusprig ausbacken.
  5. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten.

Kartoffelpürree zubereiten & anrichten

  1. Wenn Kartoffeln und Karotten weich sind, 200 ml Milch dazugeben und stampfen.
  2. Nach Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen, mit Salz und Muskat abschmecken.
  3. Zu den Schnitzeln servieren.
Rezept bewerten:
(1)