Homepage Rezepte Kartoffelsuppe mit Speck oder Lachs

Zutaten

1 kleines Bund Suppengrün (Möhre, Lauch, Sellerie, Petersilie)
250 g Kartoffeln
1 EL neutrales Öl
350 ml Gemüsebrühe (Instant)

Rezept Kartoffelsuppe mit Speck oder Lachs

Der vielseitigste Klassiker, den es gibt! Ob klein geschnippelt, fein püriert, mit Speck oder feinen Lachs: Sie können das Rezept ganz nach Ihren Vorlieben abwandeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
340 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Suppengrün putzen, waschen oder schälen und sehr fein hacken (Petersilienstängel mithacken, die Blätter für die Garnitur beiseitelegen). Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün darin 2 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Die Kartoffeln hinzufügen und alles mit der Brühe ablöschen. Die Suppe aufkochen und ca. 12 Min. kochen lassen.
  3. Für eine cremige Suppe die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer grob zerkleinern. Verzichten Sie darauf, wenn Sie eine klare Suppe lieber mögen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilienblätter fein schneiden und auf die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login