Rezept Kartoffelsuppe mit gebratenen Steinpilzen

Eine feine Kartoffelsuppe zu der ganz vorzüglich die aromatischen Steinpilze passen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Echte Klassiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln, Sellerie und Möhre waschen, putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Olivenöl in einem Topf (20 cm Ø) erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze 2 Min. unter Rühren glasig dünsten. Die Möhren- und Selleriewürfel zugeben und 1 Min. mitdünsten. Die Kartoffeln einrühren und 1 Min. weitergaren. Mit der Rinderbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Gemüse offen bei schwacher Hitze in etwa 30 Min. weich kochen.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit die Steinpilze putzen. Die Enden abschneiden und die Pilze in mundgerechte Stücke teilen. Den Knoblauch schälen und möglichst fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.

  4. 4.

    Die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Sahne einrühren, aufkochen und etwa 2 Min. sämig einkochen lassen.

  1. 5.

    Kurz vor dem Servieren das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin etwa 1 Min. scharf anbraten. Knoblauch und Petersilie einstreuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und alles 1 Min. weiterrösten.

  2. 6.

    Die Kartoffelsuppe mit dem Pürierstab nochmals schaumig aufmixen. In vorgewärmten tiefen Tellern oder Schalen anrichten und die Steinpilze darauf verteilen. Mit frischem Bauernbrot oder Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login