Rezept Kartoffeltörtchen mit Kaviar

Dieses besonders feine und edle Gericht eignet sich gut für festliche Anlässe. Ihre Gäste werden diese köstlichen Kartoffeltörtchen mit Kaviar genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln in kochendem Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft mit Sahne und Crème fraîche in einer Schüssel glatt rühren. Limettencreme mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

  2. 2.

    Die Kartoffeln abgießen und noch warm pellen. Kartoffeln und Butter in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Schnittlauchröllchen untermischen.

  3. 3.

    Die Kartoffelmasse mit Salz würzen. Vier Portionsringe (à ca. 4 cm Ø) auf eine Platte setzen. Die Masse hineinfüllen und etwas andrücken. Den Kaviar gleichmäßig darauf verteilen. Die Limettencreme als Spiegel auf Teller verteilen. Je 1 Törtchen daraufsetzen und den Ring abziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login