Homepage Rezepte Kartoffeltörtchen mit Kaviar

Rezept Kartoffeltörtchen mit Kaviar

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft mit Sahne und Crème fraîche in einer Schüssel glatt rühren. Limettencreme mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Die Kartoffeln abgießen und noch warm pellen. Kartoffeln und Butter in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Schnittlauchröllchen untermischen.
  3. Die Kartoffelmasse mit Salz würzen. Vier Portionsringe (à ca. 4 cm Ø) auf eine Platte setzen. Die Masse hineinfüllen und etwas andrücken. Den Kaviar gleichmäßig darauf verteilen. Die Limettencreme als Spiegel auf Teller verteilen. Je 1 Törtchen daraufsetzen und den Ring abziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login