Homepage Rezepte Kinderbrot

Zutaten

50 g Haferkörner
1 Päckchen Trockenhefe
400 g Dinkelmehl (Type 630)
2 EL Apfelkraut
100 g Quark
50 ml Rapsöl
1-2 TL Salz
Fett für die Form

Rezept Kinderbrot

Gestärkt in den Tag mit einem gehaltvollen Kinderbrot. Mit seinem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt trägt es zur gesunden Ernährung der ganzen Familie bei.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
105 kcal
mittel

Zutaten

  • 50 g Haferkörner
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 400 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 2 EL Apfelkraut
  • 100 g Quark
  • 50 ml Rapsöl
  • 1-2 TL Salz
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Haferkörner 6-8 Stunden in einem Keimglas in Wasser einweichen. Danach Wasser abgießen und die Haferkörner in dem Glas so lange keimen lassen, bis sie 1-2 cm große Keime bekommen. Dabei täglich 1 – bis 2-mal die Körner mit Wasser durchspülen.
  2. Hefe und Dinkelmehl mischen. Apfelkraut mit 200 ml lauwarmem Wasser verrühren und dann mit dem Mehl-Hefe-Mix zu einem glatten Teig verkneten. 30 Min. im Ofen bei 50° zugedeckt gehen lassen. Öl, Quark, Haferkeime und -körner mischen und ebenfalls im Ofen anwärmen.
  3. Die Form fetten. Angewärmte Öl-Quark-Hafer-Mischung und Salz unter den Brotteig kneten und den Teig 1 weitere Std. gehen lassen.
  4. Backofen auf 200° vorheizen. Den Teig in die Form geben und im Ofen (unten, Umluft 180°) ca. 50 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login