Homepage Rezepte Knusprige Kartoffelhacksteaks

Rezept Knusprige Kartoffelhacksteaks

Diese Hacksteaks werden auch ganz schnell zum Lieblingsessen vieler Kinder - und man kann so herrlich schön Gemüse darin "verstecken".

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. > Das Brötchen würfeln und in der Milch einweichen. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, dabei das schlappe Grün und die Wurzeln entfernen. Nun in dünne Ringe schneiden. Die Pilze putzen: die Stiele glatt schneiden, die Kappen mit Küchenpapier sauber wischen. (Beim Waschen würden sie sich mit Wasser vollsaugen. Und weil Champignons nicht im Freien wachsen, muss es nicht sein.) Pilze hacken, Speck fein würfeln.
  2. > 2 EL Öl erhitzen und den Speck darin bei mittlerer Hitze 1 Minute anbraten. Die Hitze erhöhen, dann Frühlingszwiebeln und Pilze 1 Minute mitbraten. Abkühlen lassen.
  3. > Das Brötchen ausdrücken. Die Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. Die Masse in ein Küchentuch geben, gut ausdrücken und mit Brötchen, Hack, Eiern und Speck vermengen. Salzen und pfeffern.
  4. > Aus der Masse 8 flache Küchlein formen. In einer großen Pfanne übriges Öl erhitzen und die Küchlein darin bei mittlerer Hitze je Seite in 5-6 Minuten langsam knusprig braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)