Homepage Rezepte Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Zutaten

1-2 EL Öl (z. B. Erdnussöl) oder Butterschmalz
Cayennepfeffer

Rezept Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Bratkartoffeln sollen goldbraun, außen knusprig und innen weich sein. Sie gelingen am besten, wenn sie gleichmäßig geschnitten und in nur einer Schicht gebraten werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben hobeln und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Die Kartoffelscheiben kurz darin wenden, sodass sie von allen Seiten mit Öl überzogen sind. Dann gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen.
  2. Die Hitze herunterschalten, sodass die Kartoffeln nur noch leise zischen. Nach etwa 5 Min., sobald sie auf einer Seite eine goldgelbe Kruste haben, die Pfanne rütteln. Kartoffeln vorsichtig umdrehen und etwa 20 Min. weiterbraten, bis sie gleichmäßig goldbraun sind. Dabei mehrmals wenden. Nach etwa 15 Min. die Kartoffeln pfeffern. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die gebratenen Kartoffeln salzen, mit Cayennepfeffer bestäuben und mit Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login