Rezept Kochta Rote-Rana-Salat

Line

Die roten Knollen sind ideal für einen feinaromatischen Beilagensalat oder einfach nur zu einem leckeren Butterbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Servus Bayern
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

6
Rote Rana (Rote Beten, ca. 850 g)
150 ml
Gemüsebrühe
6 EL
Apfelessig
1 TL
4 EL
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Rote Beten waschen, in einen hohen Topf geben, mit reichlich Wasser bedecken, salzen und mit 1 TL Kümmel würzen. Abdecken, aufkochen und die Beten in ca. 1 Std. 30 Min. weich kochen. Dabei nicht einstechen – sonst »bluten« die Knollen aus.

  2. 2.

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Brühe lauwarm erhitzen und mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und übrigem Kümmel würzen. Das Öl unterrühren.

  3. 3.

    Beten aus dem Wasser heben, abkühlen lassen und schälen (am besten mit Einweghandschuhen, da die Beten stark färben). Knollen halbieren, in knapp ½ cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Mit Zwiebel und Meerrettich bestreuen und mit der Marinade begießen. Alles gut durchmischen und den Salat ca. 20 Min. ziehen lassen, dann abschmecken. Passt sehr gut zu Gans, Ente oder auch einem Schweinsbratn.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login