Rezept Kohlrabisuppe mit Apfel

Line

Kohlrabi bekommt, wenn man ihn kocht, einen ganz süßen Geschmack. Eine Sommersuppe, die auch Kindern gut schmeckt!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

1 EL
500 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kohlrabi putzen und schälen, das zarte Grün beiseite legen. Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel mit dem Kohlrabi klein würfeln. Die Würfelchen in einem großen Topf mit 50 ml Wasser und der Butter erhitzen. Offen bei schwacher Hitze ca. 10 Min. sanft kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

  2. 2.

    Sobald das Gemüse leise zu braten beginnt, die Gemüsebrühe zugießen. Aufkochen und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Suppe mit der Sahne im Mixer oder mit dem Zauberstab cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Das Kohlrabigrün sehr fein schneiden. Die Suppe portionsweise anrichten und mit dem Kohlrabigrün bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HobbyKoch
Gleich

Genau gleich wie GU-Apfel-Kohlrabi-Suppe, schmeckt trotzdem.

waterlily
kleine zutatenänderung

joghurt statt sahne, da ich sowas so gut wie nie daheim habe. schmeckt auch sehr gut.

waterlily
joghurt...
Kohlrabisuppe mit Apfel  

und vollkornbrotwürfelen machen sich gut.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login