Rezept Kohlsalat mit Ananas

Mit Mayonnaise und Ananas bekommt der Kohlsalat eine süße Milde. Deshalb greifen Kinder bei dieser Variante des "Cole Slaw" auch gerne zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal, 8 g F, 3 g EW, 23 g KH

Zutaten

2 EL
Weißweinessig
4 EL
Salatmayonnaise
2 TL
Dijon-Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kohl waschen, putzen, längs halbieren, dann fein hobeln oder in dünne Streifen schneiden. Mit Salz bestreuen und kurz durchkneten. Die Ananas abgießen und abtropfen lassen, den Saft auffangen. 100 ml Ananassaft mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, über den Kohl gießen.

  2. 2.

    Die Möhren schälen und grob raspeln. Ananas in kleine Stücke schneiden, Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren, Ananas und Zwiebel unter den Weißkohl mischen.

  3. 3.

    Die Mayonnaise mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Petersilie waschen, trockenschütteln. Die Blättchen fein hacken und unterheben. Salat damit vermengen und 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login