Homepage Rezepte Kokosdessert im Glas

Rezept Kokosdessert im Glas

Mango und Joghurt aus Kokos machen dieses Dessert perfekt für den Sommer. Zerbröselte Kekse sorgen für crunch.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit einem Nudelholz zu groben Bröseln zerdrücken.
  2. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch flach vom Stein schneiden und klein würfeln. Joghurt, Kokosraspel und Zucker verrühren.
  3. Die Keksbrösel auf vier Dessertgläser verteilen. Joghurtcreme und Mangowürfel daraufschichten. Das Kokosdessert sofort servieren oder bis zu 24 Std. in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Das Dessert schmeckt auch mit 250 g Beeren statt mit Mango köstlich. Dabei nach Belieben eine bunte Mischung oder nur eine Beerensorte verwenden.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kokos-Milchreis mit Mango

14 verführerische Desserts mit Mangos

Garnelenspieße mit Mangosalat

Die besten Rezepte für Mangosalate

Dessert Rezepte vegan

Vegane Desserts