• Kokosmilchreis mit Erdbeersauce: Veganer Milchreis? Ja, das geht! Und zwar köstlich. Probieren Sie dieses Rezept auch mit Himbeeren oder Blaubeeren aus. Lecker!
     
  • Vegane Waffeln: Wer sagt denn, dass man als Veganer auf irgendetwas verzichten muss? Heiße Waffeln mit fruchtiger Sauce stehen dank dieses Rezeptes auf jeden Fall auch auf ihrem Speiseplan.
     
  • Kokos-Panna-cotta: Das Wort "Panna" (Sahne) ist hier vielleicht ein wenig irreführend. Das Dessert ist zwar toll cremig, aber als Basis dient hier Kokosmilch. Dazu wird ein fruchtiges Zitrus-Papaya-Kompott serviert.
     
  • Veganes Schwarzwälder Kirschtörtchen im Glas: Warum den altbekannten Klassiker mit Schokoraspeln, Kirschen und Sahne nicht einmal vegan und im neuen Gewand servieren?
     
  • Vegane Brownies: Brownies sind allseits beliebt und einer der Klassiker unter den schokoladigen Gebäckfreuden. Hier kommt der Klassiker als vegane Variante.
     
  • Vegane Himbeer-Crumble-Schnitten: Das nächste Kaffeekränzchen steht bevor? Dann ist dieser vegane Crumble mit Nüssen genau das Richtige. Er ist einfach zubereitet und das ganz ohne tierische Produkte.