Homepage Rezepte Kokosperlen auf marinierten Erdbeeren

Zutaten

400 ml Kokosmilch
100 ml Milch
2 Stängel Zitronengras
70 g Sago-Perlen (Tapioka-Stärke; Reformhaus)
40 g Zucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
500 g Erdbeeren
3 EL Orangensirup (gut sortierter Getränkehandel; oder Holundersirup)

Rezept Kokosperlen auf marinierten Erdbeeren

Der klassische Milchreis wird auch gerne mit Kokosmilch zubereitet und mit Erdbeeren serviert - heute dienen uns einmal Sago-Perlen als Grundlage fürs Dessert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Gläser à 250 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Gläser à 250 ml
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Milch
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 70 g Sago-Perlen (Tapioka-Stärke; Reformhaus)
  • Salz
  • 40 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 EL Orangensirup (gut sortierter Getränkehandel; oder Holundersirup)

Zubereitung

  1. Kokosmilch und Milch zum Kochen bringen. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen, die Stängel halbieren und mit einem breiten Messerrücken etwas zerquetschen. Mit Sago, 1 Prise Salz, dem Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker in die Milch geben. Bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 10 Min. kochen lassen. Vollständig auskühlen lassen und das Zitronengras herausnehmen.
  2. Die Erdbeeren vorsichtig waschen. 6 sehr schöne kleine Erdbeeren zur Seite legen. Die übrigen putzen, trocken tupfen, vierteln und mit 1 Päckchen Vanillezucker, Limettensaft und Orangensirup mischen. Auf die Gläser verteilen und mit der Kokosmasse bedecken. Mit den übrigen Erdbeeren dekorieren und abschließend mit Sirup beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)