Homepage Rezepte Kokossuppe mit Huhn

Zutaten

4 EL Fischsauce
2 Stangen Zitronengras
1/2 l leichte Hühnerbrühe oder Wasser
1 TL Zucker
3- 4 Zweige 3-4 Zweige Koriander

Rezept Kokossuppe mit Huhn

Ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus ist diese Kokossuppe mit Huhn, die in nicht mal einer 1/2 Stunde fertig ist. Thaiküche - ganz easy!

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht

Reicht für 4:

Zutaten

Portionsgröße: Reicht für 4:

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden, mit 2 EL Fischsauce mischen und ziehen lassen, bis es benötigt wird.
  2. Galgant schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronengras waschen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden (es muss vorher nicht geputzt werden, da man es nicht mitisst). Die Chilischote waschen, entstielen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und achteln, grüne Stielansätze dabei wegschneiden.
  3. Kokosmilch mit Brühe oder Wasser im Topf mischen und heiß werden lassen. Galgant, Zitronengras und Chili dazugeben, übrige Fischsauce, Zitrussaft und Zucker auch. Alles etwa 5 Minuten kochen lassen.
  4. Die Hähnchenwürfel und die Tomaten druntermischen und alles weitere 5 Minuten leise köcheln lassen. Inzwischen Koriander abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen. Suppe abschmecken und mit den Korianderblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login