Homepage Rezepte Konjak Carbonara mit Lauch

Rezept Konjak Carbonara mit Lauch

Carbonara zählt zu den absoluten Lieblingen unter den Pastagerichten. Für alle Figurbewussten kommt hier das Lieblingsgericht als Low Carb Version.

Rezeptinfos

unter 30 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen, kalt abwaschen und abtropfen lassen. Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und quer in Ringe schneiden.
  2. Die Eigelbe mit der Sahne und 2 EL Parmesan verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Schinkenwürfel darin in 1-2 Min. knusprig anbraten und auf einen Teller geben. Im Bratfett den Lauch ca. 2 Min. anbraten. Nudeln in der Pfanne mit dem Lauch mischen und in ca. 1 Min. heiß werden lassen. Schinkenwürfel und Eier-Sahne zur Nudel-Lauch-Mischung geben, alles gut vermengen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Min. ruhen lassen, bis sich die Sahne mit den Nudeln verbunden hat, die Eigelbe aber nicht stocken. Nudeln auf zwei Teller verteilen und mit restlichem Parmesan bestreut servieren.

Noch mehr Low-Carb-Rezepte findest du hier: Low-Carb-Gerichte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login