Rezept Koriander-Garnelen

Spezialität aus Australien: saftige Garnelen mit Ingwer, Lauchzwiebeln, köstlichem Koriander-Joghurt und Chili.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 10 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Garnelen auf ein Sieb geben, abspülen. Ingwer schälen, fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Chilischote fein hacken. Alles mischen. Korianderblättchen fein schneiden. Mit Crème fraîche, Joghurt und Salz verrühren.

  2. 2.

    Jeweils 2 EL Öl in zwei Pfannen stark erhitzen. Garnelen darin 3-4 Minuten braten, würzen. Chili-Mischung jeweils darauf verteilen, kurz mitbraten. Koriander-Joghurt dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login