Homepage Rezepte Koriander-Nudeln

Rezept Koriander-Nudeln

Rezeptinfos

unter 30 min
690 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in heißem Wasser ausquellen lassen. Ingwer schälen, fein würfeln. Chilischote putzen, fein hacken. Möhren schälen, grob raspeln.
  2. Ingwer, Chili und Möhren in 3 EL heißem Öl in einer großen Pfanne oder im Wok unter Rühren ca. 5 Minuten braten, leicht salzen, herausnehmen.
  3. Restliches Öl in Pfanne oder Wok geben, erhitzen. Kurkuma darin kurz andünsten. Gut abgetropfte Nudeln zufügen, unter Rühren kräftig anbraten. Möhrenmischung unterheben. Limettensaft, -schale und Sojasoße unterrühren.
  4. Korianderblättchen abzupfen, grob hacken, unterheben. Alles abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login