Rezept Krabben-Rührei

Line

Das würzige Rührei schmeckt warm und kalt. Es ist toll zum Frühstück, aber auch als Snack zwischendurch oder leichtes Mittagessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Ei - 50 Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier einzeln aufschlagen und in eine Schüssel geben. Die Eier mit einem Schneebesen verschlagen und die Sahne unterrühren. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Krabben abtropfen lassen und trocken tupfen.

  2. 2.

    Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, die Eiermasse unter Rühren hineingeben und garen.

  3. 3.

    Wenn die Eiermasse zu stocken beginnt, drei Viertel der Krabben zugeben und unter Rühren fertig garen. Das Rührei salzen und pfeffern. Mit Kräutern und übrigen Krabben bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login