Rezept Kräuterreis mit Roten Beten

Ein ungewöhnliches Rezept, in dem der Reis durch die rote Beete eine rosa Farbe erhält. Das Auge isst mit!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Reis im Wasserkocher etwa 1 l Wasser zum Kochen bringen, dann in einen Topf gießen und salzen. Den Reis darin im Beutel zugedeckt 10 Min. kochen.

  2. 2.

    Inzwischen die Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Die Roten Beten schälen und klein würfeln. Die Butter im Topf zerlassen, die Roten Beten darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Kräuter dazugeben und zusammenfallen lassen.

  3. 3.

    Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Reis abtropfen lassen und den Beutel aufschneiden. Reis unter die Roten Beten mischen, salzen und pfeffern. Den Mozzarella mit der Zitronenschale unterheben und leicht schmelzen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Gofrette
schnell und lecker

Das Rezept ist super, weil es so richtig schnell geht. Allerdings wurde der Reis etwas trocken und ich habe etwas Balsamico und etwas Sojasauce reingemischt. War ausgesprochen lecker!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login