Homepage Rezepte Kürbis-Apfel-Salat

Rezept Kürbis-Apfel-Salat

Eine sättigende Kombination, die gut zu einem rustikalen Mahl passt.

Rezeptinfos

unter 30 min
530 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Für die Marinade Mayonnaise, Joghurt, Senf, Meerrettich und Weißwein in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, die Petersilie unterrühren.
  2. Den Kürbis schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Die Walnüsse grob hacken. Den Käse und den Schinken in Streifen schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Stifte schneiden. Die Äpfel mit dem Zitronensaft beträufeln. Kürbis, Walnüsse, Käse, Schinken und Äpfel zu der Marinade geben, alles gut vermischen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

nicht drauf was drin ist

Bild und Rezept passen nicht zusammen. Ich sehe Gurke, Krabben und Minze statt Kürbis, Schinken und Petersilie. 

Also, auf die Plätze: kochen, fotografieren und hochladen. 

:)

@HeileWelt

Erwischt! :-) Das Bild ist ausgetauscht. Ausprobieren solltest Du ihn aber trotzdem. :D 

 

Viele Grüße,

Dein Küchengötter-Team

Anzeige
Anzeige
Login