Rezept Lachspasteten

Lachs mit Frischkäse wird hier im Muffinblech in Form gebracht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 MUFFINBLECH
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pasteten und Terrinen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

250 g
1 Bund
6 EL
3 EL
flüssiger Honig
2 EL
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Blechmulden erst mit Klarsichtfolie, dann mit Lachs, bis über den Rand lappend, auslegen. Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Käse und Quark glatt rühren, salzen und pfeffern. Paprika unterrühren. Masse in den Mulden verteilen. Lachs darüber schlagen. Zugedeckt 2 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Dill fein schneiden. Senf, Honig und Essig verrühren. Öl und Dill unterrühren. Zu den Pasteten reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login