Homepage Rezepte Lachsschnitte auf Tomaten

Zutaten

600 g Lachsfilet
750 g Tomaten
je 3 EL weißer Balsamessig und Orangensaft
4 EL Olivenöl
50 g Rucola

Rezept Lachsschnitte auf Tomaten

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Lachsfilet in vier Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Auf vier große Teller verteilen. Salzen und pfeffern. Essig, Orangensaft, Salz, Pfeffer und 3 EL Öl verrühren. Die Hälfte davon über die Tomaten träufeln. Lachs auf ein mit Alufolie belegtes Backblech legen. Mit restlichem Öl bepinseln. Auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten garen. Rucola waschen, trockentupfen, zerzupfen. Lachs auf die Tomaten geben, mit restlicher Marinade beträufeln. Rucola darüber geben. Nach Wunsch mit Orangenschalenstreifen bestreuen. Dazu: Weißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login