Rezept Lamm mit Kräuterkruste und Zucchini-Gemüse

Line

Etwas ganz besonderes für den Sonntag in der lieben Familie: aromatisch, würzig, mediterran.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
99 gesunde Genussrezepte für Zwei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 710 kcal

Zutaten

1
Scheibe Toastbrot
1
300 g
3 EL
400 ml
Gemüsebrühe
abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen. Toast fein zerbröseln und mit den Kräutern mischen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. Frischkäse und Eigelb zugeben und alles glatt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Schalotte schälen und fein würfeln.

  3. 3.

    Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze 1 Min. von jeder Seite anbraten. Herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. 4.

    Kräutermasse auf dem Fleisch verteilen und im heißen Ofen 12-15 Min. (Mitte, Umluft 180°) überbacken.

  1. 5.

    Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 10 Min. ausquellen lassen.

  2. 6.

    Restliches Öl in die Pfanne geben, erhitzen. Zucchini, Tomaten und Schalotte darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und ½ TL Zitronenschale würzen. Lammlachse und Zucchini-Tomaten-Gemüse anrichten.

  3. 7.

    Heiße Polenta kräftig umrühren. Die weiche Butter und restliche Zitronenschale unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login