Homepage Rezepte Lammkarree mit Olivenbutter

Rezept Lammkarree mit Olivenbutter

Zarte Lammkarrees mit mediteranen Kräutern und würziger Olivenbutter. Ein perfektes Sommeressen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
880 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Ofen samt ofenfester Form auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Fleisch kalt abwaschen, abtrocknen, salzen, pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundum 5 – 6 Min. anbraten. In der Form im Ofen (Mitte) 1 Std. 30 Min. garen, bis eine Kerntemperatur von 55° erreicht ist.
  2. Etwa 30 Min. vor Ende der Garzeit die Tomaten waschen. Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen und fein hacken. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Tomaten hineingeben, ¼ TL Salz und ½ TL Zucker darüberstreuen. Den Zucker bei mittlerer Hitze in 2 – 3 Min. karamellisieren lassen, die Pfanne gelegentlich rütteln. Den Thymian darüberstreuen und die Pfanne mit in den Ofen (Backofenboden) stellen.
  3. Oliven und getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Nach Belieben den Knoblauch schälen und durchpressen. Alles mit der Butter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lammkarrees portionieren und mit den Kirschtomaten und der Olivenbutter servieren. Dazu passt knuspriges Ciabattabrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 leckere Lammschulter-Rezepte

19 leckere Lammschulter-Rezepte

21 zarte Lammfilet-Rezepte

21 zarte Lammfilet-Rezepte

Lammgerichte – Die besten Rezepte zu Ostern

Lammgerichte – Die besten Rezepte zu Ostern

Login