Rezept Lammpilaw mit Aprikosen

Line

Klassischer Reiseintopf mit Lamm, Möhren und vielen orientalischen Gewürzen. Als Dip gibt's Minzjoghurt dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

2
Esslöffel Öl
Salz, Pfeffer
1/4 Liter Brühe
400 g
300 g
1/2 Teelöffel Kurkuma

Zubereitung

  1. 1.

    Lammfleisch waschen, trockentupfen und würfeln. In 1 Esslöffel heißem Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel würzen. Brühe angießen, ca. 30 Minuten schmoren lassen. Möhren waschen, schälen, kleinschneiden. Nach 10 Minuten zum Lamm geben, mitschmoren.

  2. 2.

    Reis nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser ausquellen lassen. Aprikosen abtropfen lassen, in Spalten schneiden.

  3. 3.

    Restliches Öl erhitzen, Kurkuma zugeben, andünsten. Reis zugeben, ca. 5 Minuten braten. Lamm, Möhren und Aprikosen zufügen, abschmecken. Minze waschen, trockentupfen und hacken. Mit dem Joghurt verrühren, zum Pilaw reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login