Homepage Rezepte Lauwarmer Linsensalat mit grünen Le Puy-Linsen

Zutaten

2 Bund Schnittlauch
4-5 EL Rapsöl
3 EL Weißweinessig
1 TL mittelscharfer Senf
150 g Joghurt
2 EL Quittengelee

Rezept Lauwarmer Linsensalat mit grünen Le Puy-Linsen

Der lauwarme Linsensalat könnte Ihr neuer Lieblingssalat werden. Also nichts wie ausprobieren und genießen.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Linsen in sanft kochendem Wasser in 20-25 Min. weich garen. Inzwischen Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. 2-3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Möhren- und Selleriewürfel darin 2-3 Min. andünsten. Dann mit 2 EL Essig ablöschen und die Pfanne vom Herd nehmen. Den Senf mit Joghurt und Quittengelee in einer Schüssel verrühren. Die warmen Linsen und die Schnittlauchröllchen untermischen. Die Linsen mit Salz und Pfeffer würzen und auf Teller verteilen.
  3. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Das übrige Öl und den restlichen Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Den Salat unter das Dressing mischen und auf den Linsen verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login