Homepage Rezepte Letscho-Suppe mit Cabanossi

Zutaten

1 kleine Gemüsezwiebel
1 EL Olivenöl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
500 ml Gemüsebrühe
50 g Ajvar (Paprikapaste; aus dem Glas)

Rezept Letscho-Suppe mit Cabanossi

Würzig-pikanter Eintopf mit Knoblauchwurst und Ajvar, eine aromatische Paprikapaste aus dem Spezialitätenregal.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
253 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Gemüsezwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, putzen, ebenfalls in Würfel schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Wurstscheiben darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratöl glasig dünsten. Paprikawürfel kurz mit andünsten. Paprikapulver darüber stäuben, kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 15 Min. köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, Stielansätze und Samen entfernen. Die Viertel halbieren, zur Suppe geben und 5 Min. mitköcheln lassen.
  4. Ajvar und saure Sahne verrühren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Suppe nochmals abschmecken und anrichten. Je 1 Klecks Ajvarsahne darauf geben. Mit Cabanossischeiben und Schnittlauch garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login