Homepage Rezepte Limetten-Hummus

Rezept Limetten-Hummus

Orient-Express. Wer wenig Zeit zum Kochen hat, wird diesen Aufstrich lieben. Er macht satt und schmeckt toll.

Rezeptinfos

unter 30 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun anbraten. Den Kreuzkümmel darüberstreuen und kurz mitrösten. Den Knoblauch schälen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Kichererbsen in einen hohen Rührbecher geben. Die Limetten heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Eine Limette auspressen. Limettenschale und -saft, das übrige Öl und den Zucker in den Rührbecher geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Hummus mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Fein zu Rohkost und auf getoastetem Brot.
Rezept bewerten:
(10)