Homepage Rezepte Linguine mit Gorgonzola-Sauce

Rezept Linguine mit Gorgonzola-Sauce

Blauschimmelkäse, Sellerie und Walnüsse - warum passt diese eher außergewöhnliche Paarung so perfekt? Weil zwischen ihnen - wie in einer guten Liebesbeziehung - einfach die Chemie stimmt. Alle drei enthalten bestimmte übereinstimmende (Schlüssel-)Aromen, die sie auf magische Weise harmonisch vereint - das merken wir garantiert schon beim ersten Biss! »Flavour Pairing« - das ist die Kombination bestimmter Aromen für Harmonie auf dem Teller und sorgt für ganz viel Spannung. Bei der Textur darf es dagegen etwas Kontrast geben: Cremig-weich gegarter, süßlicher Knollensellerie, mild schmeckender, festerer Staudensellerie und leicht grasig schmeckendes Selleriegrün sorgen für Spannung hoch drei!

Rezeptinfos

unter 30 min
1160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Gorgonzola in Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Knollensellerie schälen, waschen und in 5 mm große Würfel schneiden. Staudensellerie waschen, putzen, dabei etwas Grün beiseitelegen, die Stange längs halbieren und in 5 mm dicke Stücke schneiden.
  2. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und leicht bräunen, dann herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, darin die Schalotte goldgelb dünsten. Selleriewürfel und -stücke zugeben, salzen, pfeffern und unter Rühren 3 Min. mitdünsten, dann mit Wein ablöschen und diesen vollständig verkochen lassen. Brühe und Sahne zugießen und das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze 6-8 Min. garen. Gleichzeitig die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen.
  3. Gorgonzola unter die Sauce rühren und alles bei mittlerer Hitze offen 2-3 Min. leicht einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Spritzern Zitronensaft abschmecken. Inzwischen Selleriegrün fein zerschneiden, Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit einem Großteil Selleriegrün und Walnüssen unter die Sauce rühren und kurz ziehen lassen. Auf Teller verteilen und mit übrigen Nüssen und Selleriegrün bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Linguine mit Spargel und Garnelen

Linguine Rezepte

Nudeln Reis Nudelgerichte Rezepte

Pasta & Nudeln

Blitz-Nudeln mit Lachs und Spinat

Schnelle Nudelgerichte