Homepage Rezepte Linsen-Nudel-Salat mit Schwarzwurzeln und Feta

Rezept Linsen-Nudel-Salat mit Schwarzwurzeln und Feta

Schwarzwurzeln und Hülsenfrüchte sind ballaststoffreich - gut für den Blutzucker und erwünschte Darmbakterien.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Linsen in einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-30 Min. garen. Inzwischen die Schwarzwurzeln waschen, schälen und in 2 cm große Stücke schneiden (mit Einmalhandschuhen!).
  2. Schwarzwurzeln in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. bissfest garen. In den letzten 6 Min. die Nudeln zugeben und mitgaren.
  3. Den Feta mit einer Gabel in Stücke bröckeln. Aceto balsamico, 4 EL Schwarzwurzel-Nudel-Kochwasser, Salz und Pfeffer in eine Salatschüssel geben und verrühren, dann das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
  4. Linsen, Schwarzwurzeln und Pasta in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und zur Vinaigrette in die Schüssel geben. Den Salat durchmischen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf zwei Teller verteilen und mit Feta bestreuen. Schmeckt lauwarm oder kalt.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 30 wirklich besten Rezepte für Nudelsalat

Die 30 wirklich besten Rezepte für Nudelsalat

Unsere 26 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

Unsere 26 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

Rezeptideen mit roten Linsen

Rezeptideen mit roten Linsen