Homepage Rezepte Mangold-Linsen-Salat mit Kürbiskern-Dressing

Rezept Mangold-Linsen-Salat mit Kürbiskern-Dressing

Rezeptinfos

60 bis 90 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Berglinsen in einem Sieb kalt abspülen, dann mit 300 ml Wasser in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze in 30-40 Min. garen.
  2. Inzwischen den Mangold putzen und waschen. Die dicken Stiele klein würfeln und die Blätter in Streifen schneiden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. andünsten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Putenbrustaufschnitt in Streifen schneiden. Aceto balsamico, Senf und Kürbiskernöl in einer Tasse verquirlen und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Linsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mit Mangold, Putenbruststreifen und Dressing in einer Schüssel gut vermischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf zwei Teller verteilen.

Tipp: Der Salat schmeckt lauwarm oder kalt, dazu eignet er sich perfekt als Mahlzeit to go. In einer dicht schließenden Dose verpackt, ist er ein idealer Snack in der Mittagspause oder für unterwegs.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mangold-Rezepte: Blatt für Blatt ein Hochgenuss!

Mangold-Rezepte: Blatt für Blatt ein Hochgenuss!

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

Linsen-Dal - 37 schnelle Gerichte

Linsen-Dal - 37 schnelle Gerichte