Homepage Rezepte Linsenaufstrich mit Dattel

Rezept Linsenaufstrich mit Dattel

Orientalischen Brotaufstrich gesucht? In diesem Rezept vereinen sich Linsen, Datteln, Feta und Currypulver zu einem besonders köstlichen Dip. Brotzeit deluxe!

Rezeptinfos

unter 30 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (200 ml; 8 Portionen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (200 ml; 8 Portionen)

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebel darin bei kleiner Hitze ca. 4 Min. andünsten. Linsen, Currypulver, Dattel und 180 ml Wasser dazugeben. Einmal aufkochen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Min. köcheln lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 10 Min. ausdampfen lassen.
  2. Linsenmasse fein pürieren. Aufstrich in ein sauberes Schraubglas füllen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank hält er sich ca. 5 Tage. Falls er zu fest wird, mit 2 EL Öl wieder glatt rühren.
  3. So schmeckt es den Großen: Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen. Oder 50 g fein zerdrückten Feta unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

24 Dips unter 100 Kalorien

24 Dips unter 100 Kalorien

Linsen

Linsen