Rezept Linsensalat mit Sellerie

Nicht nur als Beilage kann man diesen würzig-aromatischen Linsensalat servieren. Auch als Vorspeise oder kleines Hauptgericht ist er ein Genuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wintergemüse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

200 g
1 EL
75 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Apfelessig
5 EL
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen in kochendem Wasser nach Packungsanleitung garen. Abgießen und abtropfen lassen. Den Sellerie schälen, putzen und in 5 mm große Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Sellerie zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Mit 1 gestrichenen TL Zucker und 1 Prise Salz bestreuen und den Zucker ca. 2 Min. darin karamellisieren lassen, vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Brühe erwärmen, mit Essig, Salz und Pfeffer verquirlen, das Öl darunterschlagen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Parmesan in Späne hobeln.

  3. 3.

    Die Linsen mit der Vinaigrette mischen und den Salat unterheben. Sellerie, Frühlingszwiebeln und Parmesan darüber verteilen und mit Pfeffer bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login