Homepage Rezepte Linsentopf mit Kasseler

Rezept Linsentopf mit Kasseler

Eine selbst gekochte Linsensuppe, die in nur 15 Minuten auf den Tisch steht? Gibt′s nicht? Gibt′s doch! Vorhang auf für unser Blitzrezept.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zubereitung

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Suppengrün im heißen Öl ca. 2 Min. andünsten. In- zwischen das Kasseler in 1 cm kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. garen.
  2. Inzwischen die Linsen abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Apfel entkernen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Linsen und Apfel in den Topf geben, Kartoffelpüreepulver einrühren, erneut aufkochen und alles noch 2 - 3 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Suppe leicht gebunden ist.
  3. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren. In einem tiefen Teller anrichten. Dazu schmeckt Bauernbrot.

Für einen Schärfe-Kick zum Schluss noch 1 TL scharfen Senf in den Eintopf rühren, aber nicht mehr mitkochen lassen, sonst verfliegt das Aroma.

>> Die 42 beliebtesten Linsensuppen-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login