Rezept Grünkohl-Kasseler-Eintopf

Grünkohl ist ein tolles Wintergemüse, das in letzter Zeit stark vernachlässigt wurde. Zu Unrecht! In diesem fruchtigen Eintopf kommen seine besten Seiten zum Vorschein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Grünkohl vom Strunk befreien, die Blätter von den Rippen streifen, waschen, gut abtropfen lassen und klein hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Ingwer schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Das Kasseler würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Ingwer bei mittlerer Hitze andünsten. Den Grünkohl zugeben und 2-3 Min. unter Wenden andünsten. Kasseler zufügen und Brühe angießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. garen.

  3. 3.

    Inzwischen die Süßkartoffeln schälen und 2 cm groß würfeln. Nach 30 Min. zum Kohl geben. Alles 20 Min. kochen. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und kurz im Eintopf erhitzen. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenschale würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login