Homepage Rezepte Maiskolben in Rum-Marinade

Zutaten

4 EL brauner Rum
2 EL Ahornsirup
4 EL Olivenöl
Öl zum Bestreichen

Rezept Maiskolben in Rum-Marinade

Der feine Rum-Geschmack unterstreicht die Süße des frischen Mais perfekt. Ein Highlight am Beilagen-Büffet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
290 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Maiskolben putzen, waschen und in Salzwasser bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. kochen. Für die Marinade den Rum mit Ahornsirup, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Die Maiskolben gut abtropfen lassen und in der Marinade wenden, in einen Gefrierbeutel stecken und die übrige Marinade darüberträufeln. Im Kühlschrank ca. 6 Std. marinieren.
  3. Grill anheizen. Mais aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen, Marinade auffangen. Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Mais auf den Rost legen und bei nicht zu starker Hitze in ca. 15 Min. rundherum bräunen. Mit der Marinade beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login