Homepage Rezepte Maisküchlein mit Tomaten-Dip

Rezept Maisküchlein mit Tomaten-Dip

Ein nicht alltäglicher Snack, der knusprig-pikant auf den Tisch kommt und mit Tomaten-Dip einfach genial schmeckt. Dazu passt grüner Salat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Butter zerlassen. Ei mit Buttermilch, Salz und Pfeffer verrühren. Mehl, Polenta und Backpulver mischen, mit Butter und abgetropftem Mais unter die Eiermasse rühren. Schnittlauch waschen, fein schneiden und unterrühren.
  2. Schmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. mit einem Esslöffel ca. 8-10 Häufchen vom Teig abstechen, ins heiße Fett geben und in 2-3 Min. auf jeder Seite bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Inzwischen Ketchup und Ajvar verrühren. Salzen und pfeffern. Den Dip zu den Maisküchlein servieren.
Rezept bewerten:
(6)