Homepage Rezepte Cheesy Corn Muffins

Zutaten

200 g Mehl
2 gestrichene TL TL Backpulver
1 gestrichener TL TL Natron
½ TL Salz
80 ml Pflanzenöl
1 Ei (L)
80 g frisch geriebener Cheddar oder alter Gouda

Rezept Cheesy Corn Muffins

Ein britischer Pausensnack. Diese pikanten Muffins können Sie nach Belieben auch noch mit Oliven, getrockneten Tomaten oder Oregano aufpeppen.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Stück (aus einem 12er-Muffinblech)

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Stück (aus einem 12er-Muffinblech)

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. 10 Mulden des Muffinblechs einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl mit Grieß, Backpulver, Natron, Salz und Cayenne mischen. Mais abtropfen lassen. Die Peperoni entkernen, waschen und fein schneiden.
  2. Die Buttermilch mit Öl und Ei verquirlen, zur Mehlmischung geben und mit dem Kochlöffel gut verrühren. 150 g Maiskörner, die Peperoni und 60 g Käse unterrühren. Den Teig in die Mulden geben, den restlichen Käse und die übrigen Maiskörner darüberstreuen.
  3. Die Muffins im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und kurz in der Form abkühlen lassen. Dann aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login