Homepage Rezepte Maissalat mit Salsa

Rezept Maissalat mit Salsa

Diesen sonnengelben Salat kann man auch gut am Abend vorher zubereiten und am nächsten Tag mit in das Büro nehmen. Er schmeckt auch kalt wunderbar.

Rezeptinfos

unter 30 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, fein würfeln und in einer Schüssel mit Limettensaft beträufeln. Knoblauch und Zwiebeln schälen, die Chili putzen und waschen, alles sehr fein würfeln. Mit Apfelmus, Currypulver und 1 EL Wasser zur Avocado geben und zu einer Salsa verrühren. Mit Salz abschmecken.
  2. Die Maiskörner in einem Sieb abtropfen lassen. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Die Putensteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Darin die Steaks auf beiden Seiten jeweils 3-4 Min. braten.
  3. Mais und Salat vermischen und auf Tellern anrichten, die Salsa darüber verteilen. Die Putensteaks aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Schlanker. Stärker. Besser! All das wirst du sein, wenn du Versuchungen widerstehst. Wie wäre es, wenn du dir heute beim Kochen einmal überlegst, welche Belohnung hinter der Zielgeraden auf dich wartet: ein neuer Bikini, ein kurzes Kleid, ein Urlaub am Strand?

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Weitere leckere Salat-Rezepte findest du in unserem großen Salat-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login