Rezept Mandel-Orangen-Plätzchen

Line

Die Plätzchen schmecken toll zu Eis, aber auch einfach zum Espresso.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 36 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 80 kcal

Zutaten

150 g
1
Backpapier fürs Blech
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Orangen heiß abwaschen und gut abtrocknen. Die Schale fein abreiben. 1/2 Orange auspressen. Die Mandeln mit dem Zucker in der Küchenmaschine zu einer feinen Paste zerkleinern.

  2. 2.

    Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen, dabei 1 Prise Salz einrieseln lassen. Einen Teil davon mit dem Eigelb und dem Orangensaft unter die Mandelmasse rühren, den Rest mit der Orangenschale unterheben.

  3. 3.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Vom Teig Kugeln abstechen und auf das Blech setzen. Teigkugeln leicht mit Puderzucker bestäuben, im heißen Ofen (Mitte) 12-13 Min. backen, bis sie knusprig sind. Kugeln vom Blech lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login