Rezept Orangentorte mit Mascarponecreme

Eine Festtagstorte, die herrlich fruchtig schmeckt. Genau das Richtige, wenn sich Gäste zum Weihnachtskaffee angesagt haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 22 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Weihnachtsbäckerei
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 545 kcal

Zutaten

100 g
Puderzucker
4
1 TL
abgeriebene Bio-Orangenschale
80 g
80 g
Speisestärke
2 TL
2 EL
Orangenlikör
60 g
500 g
200 g
Orangenkonfitüre
6
kandierte Orangenscheiben

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden der Backform mit Backpapier belegen, den Rand fetten. Die Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln einrühren. Die Orangenschale zugeben. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben und unterziehen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 35-40 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter stürzen.

  2. 2.

    Für die Füllung 1 Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale dünn abreiben. 1 Orange dick schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäutchen herausschneiden. Mit Likör beträufeln und beiseitestellen. Die Eigelbe mit Zucker dickschaumig aufschlagen. Den Mascarpone in Portionen unterziehen. Die Orangenschale zugeben.

  3. 3.

    Die Orangenfilets abtropfen lassen, den Likör auffangen. Den Kuchen einmal quer durchschneiden. Den unteren Boden mit dem Likör beträufeln und mit einem Drittel der Mascarponecreme bestreichen. Mit den Orangenfilets belegen. Den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken.

  4. 4.

    Die Konfitüre erwärmen und die Torte rundum damit bestreichen. Antrocknen lassen. Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen. Den Rand der Torte mit einem Drittel der Creme bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

  1. 5.

    Die übrige Creme mit einem Löffelrücken in Wellen auf die Torte streichen. Die kandierten Orangenscheiben halbieren und auf der Torte zu Blüten legen. Die Blütenmitten mit Pistazien bestreuen. Vor dem Servieren 1 Std. kühl stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login