Homepage Rezepte Mangoldauflauf

Zutaten

3 EL Rosinen
4 EL Marsala (sizilianischer Süßwein; ersatzweise Portwein oder roter Traubensaft)
2 EL Olivenöl
2 Eier
1 Prise Zimtpulver

Rezept Mangoldauflauf

Ein herrlich aromatischer Auflauf mit Mangold, marinierten Rosinen und Pinienkernen. Gelingt leicht und schmeckt unwiderstehlich gut.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Rosinen mit Marsala begießen und marinieren. Mangold putzen, waschen. Die Blätter von den Stielen schneiden, grob zerkleinern. Die Stiele in daumenbreite Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln darin 2 Min. anbraten. Mangoldstiele zugeben und 2 Min. andünsten, Mangoldblätter zufügen und 1 Min. mitdünsten. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Ofen auf 175° vorheizen. Eier, 2 EL Semmelbrösel und Rosinen mit Sud verrühren. Mangold ausdrücken, untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt würzen. Eine Gratinform (20 x 25 cm) einfetten, mit übrigen Bröseln bestreuen. Mangoldmischung einfüllen. Mit Pinienkernen bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 35-40 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(16)