Homepage Rezepte Marmorkuchen aus dem Glas

Zutaten

300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g Zucker oder Vollrohrzucker
4 Eier
60 ml Mineralwasser
1-2 EL Kakaopulver
50 g Raspelschokolade (oder zerkleinerte Schokoladenreste)
1 Päckchen Vanillezucker
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Marmorkuchen aus dem Glas

Rezeptinfos

60 bis 90 min
455 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Die Gläser fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  2. Mehl und Backpulver mischen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Mineralwasser zur Eiermasse rühren.
  3. Eine Teighälfte mit Kakao und Schokolade verrühren. Eventuell noch 2-3 EL Milch hinzufügen. Die andere Teighälfte mit Vanillezucker verrühren. Den hellen Teig gleichmäßig auf die Gläser verteilen, den dunklen darüber füllen. Mit einer Fleischgabel oder mit Holzstäbchen kreisförmige Ringe durch den Teig ziehen.
  4. Gläser ohne Deckel im Ofen (unten) ca. 20 Min. backen. Mit einem Holzspieß die Garprobe machen. Die Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login