Homepage Rezepte Matjesbrötchen mit Curry

Rezept Matjesbrötchen mit Curry

Dieses Fischbrötchen wird mit Curry-Mayonnaise, Apfel und Sellerie ganz neu zusammengesetzt.

Rezeptinfos

unter 30 min
835 kcal
leicht

Für 4 Brötchen:

Zubereitung

  1. Den Apfel schälen, halbieren, dabei das Kerngehäuse entfernen, grob raspeln. Sellerie waschen, trockentupfen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken.
  2. Apfel, Sellerie, Zwiebel, Mayonnaise und Joghurt gut verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Currypulver und Zucker abschmecken.
  3. Den Salat waschen und trockenschleudern. Die Brötchen aufschneiden, dünn mit Butter bestreichen und je 1 Salatblatt auf die untere Hälfte legen. 1-2 cm dick mit Curry-Remoulade bestreichen und mit je 2 Matjesfilets belegen. Die obere Brötchenhälfte leicht andrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login