Homepage Rezepte Maultaschen mit Gemüse und Orangen-Chili-Sauce

Zutaten

200 ml klare Fleisch- oder Gemüsebrühe
300 ml Orangensaft
2-3 Msp. Chilipulver
400 g frische Maultaschen mit beliebiger Füllung (Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
1 Mini-Romanasalat (ca. 20 g)

Rezept Maultaschen mit Gemüse und Orangen-Chili-Sauce

So raffiniert können schwäbische Maultaschen zubereitet werden. Ganz besonders toll ist die die scharf-fruchtige Sauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
705 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf die Brühe mit dem Orangensaft ohne Deckel bei starker Hitze auf zwei Drittel einkochen lassen. Die Butter unterrühren und die Sauce kräftig mit Chilipulver und Salz abschmecken.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Möhren schälen und putzen. Dicke Exemplare der Länge nach halbieren, Möhren schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.
  3. Möhren und Frühlingszwiebeln in eine flache große Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, mit der Orangen-Chili-Sauce begießen und darin wenden. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) zunächst 15 Min. garen.
  4. In der Zwischenzeit die Maultaschen halbieren und zum Gemüse geben. Alles behutsam mischen und zusammen weitere 12-15 Min. backen.
  5. Währenddessen den Romanasalat waschen und putzen. Die Blätter trocken schütteln, zuerst längs halbieren und dann quer in Streifen schneiden. Zum Servieren die Salatstreifen unter die Maultaschen-Gemüse-Mischung heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Yam yam!

Sehr lecker. Obwohl ich zuerst skeptisch war hab ichs probiert. Man muss nur aufpassen, dass es nicht zu süßlich wird, aber mit ordentlich Chili wird es echt gut.

Wirklich gute Variante!

Maultaschen mal auf die andere Art. Echt lecker.

Anzeige
Anzeige
Login