Homepage Rezepte Meerrettich-Lachs-Schnittchen

Zutaten

Rezept Meerrettich-Lachs-Schnittchen

Tolle Brote für Frühstück, Abendessen oder zum Picknick. Statt Lachs können Sie auch Räucherforelle verwenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
432 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Lachs klein schneiden. Mit Schnittlauch, Meerrettich und Quark in eine Schüssel geben und kräftig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Rucola waschen und trocken tupfen.
  2. Die Brotscheiben nach Belieben toasten. Mit der Meerrettich-Crème bestreichen, etwas Rucola darüberstreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login